Freunde des ensemble recherche e.V.

Mut braucht Unterstützung

Mut haben und beweisen, das bestimmt unseren Alltag. So kann die Biographie des ensemble recherche auch anders geschrieben sein: Die Gründung eines Ensembles für zeitgenössische Musik Mitte der 80er Jahre kann dem Mut der Jugend zugeschrieben werden. Allein mit interpretatorischem Können kommen auch keine 600 Uraufführungen auf die Bühne. Vertrauen in nicht geschriebene Noten und Mut in der Dramaturgie sind der nicht geringe Preis dafür. Der offene Austausch von Gedanken ist nötig, jeden Tag, über Jahre hinweg: für Konzerte, Musiktheater, Hörfunk- und Filmproduktionen. Ganz besonders gilt dies in allen Foren zur Weiterbildung junger Instrumentalisten, wie bespielsweise der jährlich gemeinsam mit dem Freiburger Barockorchester veranstalteten Ensemble-Akademie, und junger Komponisten, wie unserer international ausgerichteten Klassen-Arbeit.

Unsere Gedanken in der Programmplanung sind glücklicherweise denkbar frei. Sie offenzulegen, braucht trotz Erfahrung jedes Mal wieder Mut. Den Mut, unbekannte Menschen mit auf einen Hörweg zu nehmen.